Massachusetts

Das Bee Gees Musical

26. Mär

Massachusetts
Massachusetts   Das Bee Gees Musical

Bee-Gees-Musical mit drei Originalmusikern auf Tour! 
„Massachusetts“ lädt zur Zeitreise in die Disco-Ära
„Die besten Bee Gees seit den Bee Gees!“ (Kieler Nachrichten)



Die Bee Gees sind Geschichte, aber die „Bee-Gees-Mania“ lebt dank des Musicals „Massachusetts“ live weiter! Besonderen Gänsehaut-Faktor garantieren drei ehemalige Originalmitgliedern der legendären Familienband. An der Seite des Brüdertrios The Italian Bee Gees wirken neben dem früheren Bee-Gees-Mitglied Vince Melouney (1967 – 1969) auch Bee-Gees-Keyboarder Blue Weaver (1975 – 1980) und Bee-Gees-Schlagzeuger Dennis Bryon (1974 – 1979) mit. Als prominente Zeitzeugen der mit Welthits wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“ und „How Deep Is Your Love“ gespickten Saturday-Night-Fever-Ära sorgen sie für besonders emotionale Show-Momente. „Für zweieinhalb Stunden waren die Bee Gees wieder auferstanden“, hieß es jüngst im „Stader Tageblatt“ über eine Aufführung des Musicals, das samt Band, Tänzern und Backgroundsängerinnen an die Ausnahmekarriere der britischen Pop-Gruppe um Barry, Maurice und Robin Gibb erinnert. 
Während drei der Tour-Beteiligten gar zum Erfolg der Original-Formation beigetragen haben, wahren die anderen deren Erbe. Als The Italian Bee Gees überführen die Egizianos das Flair einer vergangenen Musikepoche – mit dem offiziellen Segen von Robin Gibb – ins neue Jahrtausend. Durch ihr charismatisches Auftreten stellen die Süditaliener auf der Bühne jene vertraute Aura her, von der das Verhältnis des Gibb-Trios zu seinen Fans stets geprägt war. Auch hinsichtlich des typischen Falsett-Gesangs, der markanten Disco-Beats und der unverkennbaren Glitzer-Outfits stehen sie der originalen Familienformation kaum nach. Nicht ohne Grund urteilt etwa der „Tagesspiegel“: „Die Brüder Walter, Davide und Pasquale Egiziano sind verdammt nah an den Originalen“.
Eintrittskarten für den facettenreichen, durch Moderation, Songauswahl und Leinwandprojektionen kurzweilig gestalteten Karriererückblick kosten 28,90 bis 76,40 Euro (inkl. Gebühr). Dafür erwartet die Besucher der Frühjahrstour von „Massachusetts“ laut „Sächsischer Zeitung“ ein wahrhaft mitreißender Abend: „Die Zuschauer tanzen, wo immer sie auch Platz dafür finden – zwischen den Stuhlreihen oder auf den Tribünentreppen.“
 

The Italian Bee Gees – „Massachusetts“

Bee-Gees-Musical samt den Originalen Blue Weaver (Keyboards), 
Dennis Bryon (Schlagzeug) und Vince Melouney (Gitarre)

Mehr Informationen:
www.beegeesmusical.com  
www.facebook.com/BeeGeesMusical 
Hier den Tourtrailer ansehen!  
 

VIP-Arrangements
In jeder deutschen Tourneestadt stehen jeweils 16 limitierte VIP-Arrangements zur Verfügung (nur auf www.resetproduction.de zu buchen!). 
 

Diese beinhalten:
Sie werden separat eingelassen und wir kümmern uns kostenlos um die Aufbewahrung Ihrer Garderobe. Ihr „VIP“-Pass mit Lanyard zeichnet Sie als unseren ganz besonderen Gast aus. Von unserer Hostess werden Sie dann zu ihrem Platz begleitet. Dort verwöhnen wir Sie mit einem Willkommens-Getränk. Vor dem Showstart werden Sie exklusiv unsere Künstler treffen. Kommen Sie mit ihnen ins Gespräch. Neben einem von allen Künstlern für Sie handsignierten Tourplakat haben wir auch eine kleine Überraschung für Sie vorbereitet. 
 

Aufpreis zum regulären Ticket € 29,90, erhältlich in jeder Kategorie.
Tourneeveranstalter: www.resetproduction.de, Tel. 0365 - 54 81 83-0
 

Ermäßigungen!
Kinder von 7-12 Jahren € 10.00 ermäßigt je Ticket
Gruppen ab zehn Personen € 5.00 ermäßigt je Ticket



Foto: © Gregor Eisenhuth | ge@eisenhuth-photographie.de

drucken
 
Tag
Sonntag
Beginn
19:00 Uhr
Einlass
18:00 Uhr
Preis
41,90 - 74,90 €
Location
Tempodrom | Große Arena
Veranstalter
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin