News

Béjart Ballet Lausanne

Drei Tage lang war die Deutsche Oper mit dem Béjart Ballet Lausanne zu Gast im Tempodrom. Als besonderes Highlight galt die Inszenierung von Maurice Ravels "Bolero", bei der die Startänzerin Polina Semionova als Solistin ihr Comeback in Berlin feierte. Das Publikum dankte es ihr mit Standing Ovations und Blumen.

 

Lesen Sie hier den Bericht von Sandra Luzina im Tagesspiegel.


drucken
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin