News

Im neuen Glanz

Rechtzeitig zum Frühlingbeginn erstrahlt ein Wahrzeichen Berlins, das Tempodrom, im neuen Glanz.

 

Drei Wochen Schönheitskur hat die zeltähnliche Dachkonstruktion nun hinter sich. Dafür haben die Neuköllner Industriekletterer von Schwindelfrei Dach- und Fassadenservice das 30 Meter hohe Gebäude mittels Seiltechnik erklommen und das 5.500 m² große Membrankleid des Tempodrom, bestehend aus 12 Dachspitzen, intensiv gereinigt.

 

Die spektakuläre Architektur des vielseitigen Event-Allrounder wurde 2001 von den Hamburger Architekten Gerkan, Marg und Partner in Anlehnung an das alte Zirkuszelt "Tempodrom" entworfen, welches 1980 von der Krankenschwester Irene Mössinger gegründet wurde. Weitere Infos zur Geschichte des Temporom erfahren Sie hier.


drucken
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin