News

Chris de Burgh bringt Fans im Tempodrom zum Singen

Der irische Sänger brachte am gestrigen Abend die Große Arena zum Kochen. Im Rahmen seiner "The Hands of Man"-Tour zeigte er sich im Tempodrom publikumsnah und gab mit seiner Band einen Hit nach dem anderen zum Besten. "Lady in Red" durfte da natürlich nicht fehlen! 
 

Lesen Sie hier den ganzen Bericht von Nadine Müller aus der BZ.


drucken
«  Zurück


Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963, Berlin, Berlin